Wandertag

24. September 1994

Am Samstag, dem 24.09.1994 startete die ganze Sängerfamilie um 14.00 Uhr vom Sängerheim aus zu einer Wanderung in die nähere Umgebung. Die Wanderstrecke war von "Sangesbruder" Lothar Lohmar bestens vorbereitet worden. Sie führte uns am Wiedenhof vorbei durch den Wald in Richtung Rappenhohn. Hier wurde für die durstigen Kehlen das erste Faß angeschlagen, natürlich standen für die Kinder auch Limo und sonstige alkoholfreie Getränke zur Verfügung. Weiter ging es dann über Feld- und Waldwege nach Kotten, wo auf dem Hof der Familie Wester eine größere Pause eingelegt wurde. Zur Stärkung aller gab es hier neben Kölsch und Limo auch Kaffee und Kuchen, wofür Jürgen Wunderlich bestens

gesorgt hatte. Bevor die Sängerfamilie zum letzten Abschnitt der Wegstrecke aufbrach, bedankte sich der Chor mit einigen Liedvorträgen bei der Familie Wester. Unser Vorsitzender Werner Rottländer sprach ebenfalls Dankesworte und überreichte einen Blumenstrauß für die freundliche Aufnahme. Wieder am Sängerheim angekommen, wurden hier zum Abschluß der schönen Wanderung bei herrlichem Wetter, Kotelett und Würstchen vom Grill gereicht. Unter der Leitung von Valentin Pantenburg wurden noch einige Liedvorträge zum Besten gegeben und für viele Erwachsene wurde es noch ein langer Abend im Sängerheim.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!
 
Copyright © 2000-2017 - MGV Sängerchor Heiligenhaus 1902 e.V.