140 Jahre MGV Marienberg

14. Mai 1994

Am 14. Mai 1994 veranstaltete der MGV Marienberg hausen anläßlich seines 140jährigen Bestehens ein Festkonzert, zu dem der »Sängerchor« auch eingeladen war. Für uns Sänger war dies der letze große Auftritt vor dem Meisterchorsingen in Soest. Dementsprechend war auch die Liedauswahl. Jedoch wurde neben den vier Liedern, die in Soest gesungen werden, als Schlußvortrag das »Ave Maria der Berge« (O. Groll) gesungen, wobei Jürgen Wunderlich das Tenorsolo sang.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!
 
Copyright © 2000-2017 - MGV Sängerchor Heiligenhaus 1902 e.V.