Weihnachtliches Singen in Bensberg

Die chorischen Verpflichtungen endeten traditionsgemäß aber erst am vierten Adventssonntag (22. Dezember 1996) mit den Auftritten im Bensberger Vinzenz-Pallotti-Hospital. Zunächst gestaltete der "Sängerchor" unter der Leitung von Chordirektor Gerd Fuchs die hl. Messe um 9.00 Uhr in der Krankenhauskapelle chormusikalisch mit, wobei der Chor zum Teil an der Orgel von Marion Schuh begleitet wurde. Der neue Pfarrer des Krankenhauses dankte dem "Sängerchor" überschwenglich für seinen Einsatz zum Lobe Gottes und zur Freude der Patienten im Hause.

Anschließend sang der in Chorkleidung angetretene Chor vor dem Hauptaltar in der Kapelle. Von dort wurden die Weihnachtslieder über die Hausübertragungsanlage in die einzelnen Krankenzimmer gesendet.

Auch von den Gottesdienstbesuchern ging niemand, bevor das letzte Lied ausgeklungen war. Zum Schluß dankte die Schwester Oberin allen Sängern auch im Namen der Patienten ganz herzlich und sprach für das neue Jahr allen viele Glück-und Segenswünsche aus.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!
 
Copyright © 2000-2017 - MGV Sängerchor Heiligenhaus 1902 e.V.