Offizielle Jubilaren-Ehrung

23.September 2000

Die 19. zentrale Jubilarenehrung des Rheinisch-Bergischen Sängerkreises fand am Samstag, 23. September 2000 im Kreishaus in in Bergisch Gladbach statt.

Zunächst stand hierbei der Vorsitzende des Rheinisch-Bergischen Sängerkreises, Hubert Eschbach, selbst im Mittelpunkt.

Zwei Jahrzehnte engagierte Tätigkeit als Kreisvorsitzender waren dem Sängerbund NRW Anlass genug, Vizepräsidentin Annemarie Wilke zur Gratulation zu entsenden und Hubert Eschbach mit der Verdienstplakette in Gold zu ehren: "Seit 20 Jahren an der Spitze des Sängerkreises und zehn Jahre Vizepräsident im Sängerbund NRW; für die Gemeinschaft der Chöre ein großer Gewinn!" so Frau Wilke.

Aber auch aus den Reihen unseres Chores gehörte unser 1. Kassierer u. Schatzmeisters Karl-Heinz Klaas zu den jenigen, die besonders geehrt wurden. Karl-Heinz Klaas wurde für 40 Jahre Vorstandsarbeit im "Sängerchor" Heiligenhaus als Kassierer mit der Echt-Goldenen-Ehren-nadel des Sängerbundes NRW ausgezeichnet. Ebenfalls wurde aus unseren Reihen Dieter Höfer für 40-jährige Singetätigkeit im Sängerchor geehrt. Für unseren Sängerchor war es aufgrund der Ehrungen aus den eigenen Reihen selbstverständlich, diese eher trockene Zeremonie chormusikalisch im ersten Teil zu verschönern, später zur Auflok-kerung des Ehrungsmarathon sang der Quartettverein "Heimatklänge Nussbaum".

Unter der Leitung von Chordirektor Gerd Fuchs begann unser Chor mit:

„Hymnus an den Gesang"
„Jahre kommen, Jahre ziehen"
„Der Morgen"
„Eine Wiese voll weißer Margeriten"
 
Ruland Aysslinger
Rudi Kühn
Ludwig Baumann
Ernst Heuser
 

wobei "Hymnus an den Gesang" von Vizedirigent Jürgen Wunderlich dirigiert wurde, da Gerd Fuchs einen Autounfall hatte und erst verspätet eintraf.

Von den zahlreichen Ehrengästen hielt Hausherr und Landrat Norbert Mors die Festansprache. Auch er sprach das Problem des Nachwuchses in den Chören an, was kurzfristig wohl kaum zu lösen sein wird. Diese Problemstellung konnte aber die große Freude über die mehr als 70 Jubilare mit ihren 2285 Singejahren nicht trüben.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!
 
Copyright © 2000-2017 - MGV Sängerchor Heiligenhaus 1902 e.V.