Ausflug an die Ahr

Wer an der Ahr und weiß, dass er da war....

Ganz so schlimm, wie der bekannte Spruch andeutet, wurde es für die Sängerfamilie beim Jahresausflug mit Damen in das bekannte Rotweingebiet am Samstag. 24.September 2011, nicht.

Bei herrlichem Wetter fuhren zwei Busse voller gutgelaunter Heiligenhauser zunächst nach Bad Neuenahr und Ahrweiler, wo es eine Stadtführung und anschließend ein gutes Mittagessen gab.

Im Mittelpunkt des Nachmittags stand der Besuch des ehemaligen Regierungsbunkers, der in einem kleinen Teilbereich seit März 2008 als Museum besichtigt werden kann. Ein überaus beeindruckendes aber auch beklemmendes Erlebnis erwartete die Sängerchorfamilie. Nach der Fertigstellung 1971 umfasste die Anlage auf einer Gesamt strecke von 17,3 km unter anderem 936 Schlafräume und 897 Büroräume, in denen im Ernstfall die Regierung arbeiten sollte.

Für Sänger Manfred Franken war die geführte Besichtigung eine Erinnerung an eine Übung während seiner Bundeswehr zeit.

Zum Ausflugsabschluss ging es am Abend in den Weinkeller der Genossenschaft Mayschoss. Bei deftigem Imbiss und einer umfangreichen, bestens erläuterten. Wein probe fand der wunderschöne Ausflugstag sein Ende.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!
 
Copyright © 2000-2017 - MGV Sängerchor Heiligenhaus 1902 e.V.