Pfingstsingen 2014

07. Juni 2014

Bei hoch-sommerlichen Temperaturen und herrlichstem Sonnenschein fuhren auch in diesem Jahr die MGV Pingstjungen wie bereits in den vergangenen Jahren mit Kaltblüter un Kutsch durchs heimatliche Dorf Heiligenhaus, um an sechs Stationen die traditionellen Pfingstlieder vorzutragen.

Unter der Leitung von Jürgen Wunderlichwuchs die Sängerschar von Station zu Station beginnend am „Wiedenhof" bis zur letzen Station „Aufder Linde" auf bis zu 20 Sänger an.

Der Ertrag am Ende - stattliche 760,- € an Spenden wird wie jedes Jahr einem gemeinnüztlichen Zweck zukommen.

Die zusätzlich ersungenen rund 250 Eier angereichert mit Speck und Gewürzen und gut angebraten, gab es als köstliche Zugabe zum Abschluß im Cafe Heimann in geselliger Runde direkt und frisch „us de Pann".

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!
 
Copyright © 2000-2017 - MGV Sängerchor Heiligenhaus 1902 e.V.