Stiftungs- und Sommerfest 2018

08. Juli 2018

Der kürzlich erreichte zwölfte Meisterchortitel im Chorverband NRW gab dem traditionellen Sommer- und Stiftungsfest des MGV Sängerchor Heiligenhaus am Sonntag im und am Sängerheim Florastraße eine besondere Prägung. Chorleiterin Claudia Rübben-Laux, Vorsitzender Jürgen Wunderlich und die ganze Sängerschar wurden mit Glückwünschen überhäuft. Unter anderem auch vom Vorsitzenden des Rheinisch-Bergischen Chorverbandes, Hubert Appolt und von den Ortsvereinen. Für die gratulierte Paul Wermelskirchen (Abteilung Dorfleben des Bürger- und Trägervereins Pfarrsaal Heiligenhaus) mit launigen Worten und übergab zusammen mit Karin Brühl der Dirigentin ein tolles Blumenangebinde und dem Vorsitzenden eine Spende. Obwohl das Fest nicht wie gewohnt mit der Gestaltung der Sonntagsmesse in St. Rochus startete (die fand wegen Veranstaltungen in anderen Gemeinden des Pfarrverbandes erst am Abend statt) kamen nicht nur Heiligenhauser schon am Morgen und feierten bei wunderschönem Wetter den ganzen Tag über in großer Zahl ausgiebig mit der Sängerfamilie. Zum Festbeginn brachte Zauberer Salvatore die Gäste mit verblüffenden Tricks und viel Humor zum Staunen und Lachen. Mit den beiden geistlichen Chorwerken vom Meisterchorsingen eröffnete der MGV seine Vorträge. Im Rahmen des Auftritts wurden zwei Mitglieder, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr aktiv dabei sein können, zu Ehrensängern ernannt: Josef Schmidt und Kurt Prumbaum (letzterer diente dem MGV auch als Solist und Vorstandsmitglied), die noch im Vorjahr für 70 bzw. 65 Jahre aktive Singetätigkeit Auszeichnungen entgegennahmen. Anschließend stand Vorsitzender Jürgen Wunderlich im Mittelpunkt. Sein Vertreter Jürgen Guter sowie Ehrenvorsitzender und Laudator Werner Rottländer ehrten ihn für vier Jahrzehnte aktive Mitgliedschaft. Wunderlich kam als 16jähriger in den Verein, singt seither als tragende Stimme im ersten Tenor, arbeitet seit vielen Jahren im Vorstand als Beisitzer, Notenwart, 2. Vorsitzender und seit fünf Jahren als engagierter 1. Vorsitzender, ist stimmgewaltiger Solist und Vizedirigent des Sängerchor. Die Geehrten konnten sich über Urkunden, Weinpräsente und ein Ständchen ihrer Sangesbrüder freuen. Sonntagnachmittag gab die Big Band Overath unter Leitung von Dirk Pawelka neben der ständig gut besuchten Außenterrasse ein beindruckendes dreistündiges Konzert, das die Gäste mit viel Beifall bedachten. Den ganzen Tag über sorgten Aktive, Sängerfrauen und viele Helfer von den Karnevalsfreunden mit kühlen Getränken, Leckereien vom Grill, Reibekuchen sowie Kaffee und von den Sängerfrauen gestiftetem Kuchen für das Wohlergehen ihrer Gäste.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!
 
Copyright © 2000-2018 - MGV Sängerchor Heiligenhaus 1902 e.V.